Siemens

Marktführer in Russland und der GUS beim Bau von Hochleistungsgasturbinen.

Flexibles ERP für die Fertigungsindustrie

Das Geschäft des Unternehmens besteht in der Entwicklung, Montage und dem Vertrieb von Gasturbinen sowie in der Erbringung von Wartungsdienstleistungen. Ein umfassendes Informationssystem war erforderlich, um alle wichtigen Prozesse zu automatisieren- nicht nur das Finanz- und Rechnungswesen, sondern auch die Produktion, die Logistik, den Vertrieb und das Liefermanagement.

Die leistungsstarke Funktionalität der 1C-Softwareplattform, ihre hohe Anpassungsfähigkeit an die Anforderungen des lokalen Geschäfts, die Unterstützung einer integrierten Automatisierung aller wichtigen Aufgaben eines produzierenden Unternehmens und die relativ kostengünstige Anpassung an mögliche Änderungen der Geschäftsprozesse - das waren die wichtigsten Faktoren, die Siemens dazu bewogen haben, 1C:ERP für dieses Projekt einzusetzen.

Herausforderungen
erp challenges

Vollständige Automatisierung des Produktionszyklus auf Bestellung

Bei der Einführung des neuen ERP-Systems berücksichtigte das integrierende Unternehmen (KORUS Consulting) die Besonderheiten des Unternehmens - Fokussierung auf individuelle, auftragsbezogene Produkte.

In diesem Projekt wurden die meisten Funktionsmodule von 1C:ERP eingesetzt, einige von ihnen erforderten eine Anpassung der Standardfunktionen. So wurde beispielsweise das Modul Production Control modifiziert, um es mit anderen im Unternehmen verwendeten Informationssystemen wie SAP und Oracle Primavera zu integrieren.

Das Finanzsystem des Unternehmens wurde vollständig automatisiert, einschließlich einer komplexen Steuerbuchhaltung (Split-MwSt-System), des Buchungszyklus und der Unterstützung der Finanzberichterstattung nach den internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS).

Das neue System half Siemens, den gesamten Produktionszyklus auf Bestellung zu automatisieren, einschließlich Auftragsabwicklung, Erstellung von Routenblättern, Produktionssteuerung, automatisierte Kostenkalkulation, Purchase-to-Pay Prozess, Mehrwährungs-Budgetierung und mehr.
Ergebnisse
erp implementation

Die zugehörigen Kundenberichte

Sollers

Die Vereinheitlichung und Normung der Geschäftsprozesse durch die Schaffung eines zentralen Managementsystems auf Basis von 1C:Enterprise und 1C:ERP.

Biocad

Vereinheitlichung der Budgetprozesse und -instrumente in allen Finanzplätzen des Unternehmens.
PRODUKTION
PRODUKTION

Sie sind an 1Ci Lösungen interessiert?

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt, damit wir den besten 1Ci-Partner für Sie finden können.