Automatisierung der Auftragsabwicklung, Lagerverwaltung und Berichterstattung mit 1C:Drive für ein Großhandels- und Vertriebsunternehmen.

PW Logistics

PW LOGISTICS Sp. z o.o. ist ein Teil der PW Group GmbH mit dem Sitz in Augsburg, Deutschland. Das Unternehmen produziert und verkauft seit 1998 Mähdrescherteile. Als Erstausrüster liefert es Komponenten für die meisten großen Mähdreschermarken, wie Case IH, Claas, John Deere, New Holland, Massey Ferguson sowie bestimmte Teile für Laverda und Deutz-Fahr.

Das Unternehmen hat eines seiner größten Lager in Polen eröffnet, das als Großhandelszentrum für globale Kunden dienen soll. Die Herausforderungen, mit denen der Kunde konfrontiert war, betrafen hauptsächlich die Auftrags- und Lagerverwaltung, die Finanz- und Managementberichterstattung, die Kostenrechnung und die Beschaffung. Konkret ging es darum, ein einheitliches System zu implementieren, das manuelle Berichte überflüssig macht und Prozesse automatisiert.
Herausforderungen
erp challenges

Im Laufe der Implementierung wurden 3 Sitze automatisiert.

Während der Implementierung wurden die folgenden Geschäftsprozesse automatisiert:
Ergebnisse
erp implementation
Beschaffung
Auftragsverwaltung
Lagerverwaltung
Finanzielle Berichterstattung
Zusätzlich zur standardmäßigen Implementierung wurden auch folgende Anpassungen vorgenommen:
Vorlagen für Beschaffungs- und Verkaufsdokumente
Auszahlungsbelege (zusätzliches Eigengewicht und Bruttogewicht)

Die zugehörigen Kundenberichte

WILMAX

Erweiterung des internationalen Vertriebsunternehmens nach Polen mit der 1C:Drive ERP-Lösung in der Cloud.

Spb GUP Passazhiravtotrans

Komplexe Automatisierung für einen der größten Spediteure in Russland.
GROßHANDEL UND VERTRIEB
TRANSPORT

An 1Ci Lösungen interessiert?

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt, damit wir den besten 1Ci-Partner für Sie finden können.