ACM Meat Factory Ltd.

Kleine Fleischproduktion aus London mit einer breiten Palette von Fleischprodukten und einer wunderbaren, skalierbaren Wachstumsstrategie.

Komplexe Automatisierung für Wachstum

Als die ACM Meat Factory in London eine Fleischverarbeitungsanlage unter der Marke Haiducii eröffnete, hatte sie nach 3 Monaten das Ziel, schnell zu wachsen und den Markt zu erobern. Es war klar, dass zur Lösung dieses Problems eine komplexe Automatisierung der Prozesse erforderlich ist.
Für diese Aufgabe entschied sich der Generaldirektor des Werkes für 1C:Drive als ein leistungsfähiges und flexibles ERP-System zur Automatisierung von kleinen und mittleren Unternehmen.
Die wichtigsten Herausforderungen für das Unternehmen waren die folgenden:
Herausforderungen
erp challenges
Umsetzung der Wachstumsstrategie und Steigerung der Profitabilität des Unternehmens
Der Einsatz einer integrierten und kostengünstigen ERP-Lösung für die moderne Kleinfleischproduktion mit großem Vertriebsnetz
Finden und Abstimmen von Kostenkalkulationsinstrumenten für die Fleischproduktion
Implementierung einer flexiblen Produktionsplanung zur Reduzierung der Lagerbestände in den Lagern
Optimierung der Prozesse zur Erstellung von Bestellungen und Eingangsrechnungen

Flexibles Back- End für schnell wachsende Produktion

Ergebnisse
erp implementation
Automatisierung und Synchronisation aller Produktionsprozesse vom Einkauf der Rohstoffe über den Versand der Fleischprodukte bis zum Endverkauf
Signifikante Kosteneinsparungen und schnellere Geschäftsabläufe
Automatisierung der Kundenkontenbearbeitung, Vermeidung von Dateneingabefehlern
Echtzeitinformationen über einzelne Marken (Rentabilität, Saisonabhängigkeit des Verkaufs, Verkaufsstellen) sowie über einzelne Kunden
Die Synchronisation von 1C:Drive mit dem Buchhaltungs- Tool/ Instrument wurde durchgeführt, um die Erstellung und Übermittlung von Jahresabschlüssen an die britischen Steuerbehörden zu automatisieren
Die Spezialisten des AVA HUB-Teams setzten 1C:Drive erfolgreich ein, führten Arbeiten zur Anpassung der Software an regionale und branchenspezifische Bedürfnisse durch und schulten das gesamte Werksteam.

Auch die folgenden Ergebnisse wurden erzielt:
Integration mit dem Pan Agent-System zur Automatisierung des Verkaufs von Handelsvertretern an den Verkaufsstellen

Schlüsselzahlen

Die allgemeinen Produktionskosten sanken um 12,3%
Produktivität stieg um 7%
Der Lagerumschlag stieg um 11%
inventory increase
costs reduction
profit growth
reporting acceleration
acceleration
Umsatzsteigerung um 15%
Automatisierung und Synchronisation aller Produktionsprozesse

Die zugehörigen Kundenberichte

Russian Grain

Entwicklung und Start eines Projekts zur Unternehmensautomatisierung mit 1C-Technologien.

Remit

Die Erstellung eines einzigen Informationsraums über alle Geschäftseinheiten innerhalb des Unternehmens.
PRODUKTION
PRODUKTION

Sie sind an 1Ci Lösungen interessiert?

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt, damit wir den besten 1Ci-Partner für Sie finden können.